Bogavital Shiny Coat Forte

31,49 €

(100 g = 6,30 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung


Ein gesundes, glänzendes Fell und starke Krallen sind Ausdruck von Vitalität und Gesundheit. Dies ist nur möglich, wenn Haut und Fell mit den notwendigen und wichtigen Vitalstoffen in ausreichender Menge versorgtwerden. Besonders während des Fellwechsels (Frühling, Herbst) wie auch bei stumpfem Fell und irritierter oder schuppiger Haut ist der Bedarf besonders hoch. Die speziell dafür entwickelte Intensiv-Kur mit hochdosiertemBiotin, Vitamin A und C unterstützt die Keratin- und Kollagenbildung und reguliert den Fellwechsel von innen. Hefe, 3-Fettsäuren, Zink, Kupfer und Selen ernähren und regenerieren Haut und Haar und stärken die Krallen

  • Während dem Fellwechsel oder als Kur zwischendurch
  • Bei sehr stumpfem Fell und schwachen Krallen
  • Hochdosiert: Biotin, Vitamin A, B und C
  • Zusätzlich: Vit. E, Selen, Omega 3 Fettsäuren und Hefe
  • Sorgt für ein gesundes Haarwachstum, unterstützt die Regeneration der Haut von innen


Inhaltsstoffe:
Hefen, Dextrose, Algen (3-Fettsäuren 1.9%), Maltodextrin, Mineralstoffe, Leberhydrolysat,Sonnenblumenöl. Composition: Yeast, dextrose, algae (3 fatty acids 1.9%), maltodextrin, minerals, liver hydrolysate, sunfloweroil. Analytische Bestandteile/Analytical constituents: Protein 15%, Fettgehalt / fat content 11%, Rohfaser / crudefi bres 0.7%, Rohasche/crude ash 14.7%.

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg/Nutritional feed additives perkg: Vitamin A 160000IE, Vitamin E 2800mg, Vitamin C 8000mg, Vitamin B1 400mg, Vitamin B2 400mg, Niacin 1200mg,Calcium-D-Pantothenat 2000mg, Vitamin B6 600mg, Biotin 60000µg, Folsäure 30mg, Vitamin B12 2000g, Eisen (E1)1250mg, Kupfer (E4) 25mg, Zink (E6) 250mg, Selen (E8) 500µg

Fütterungsempfehlung:
Einmal täglich 1 gestrichener Messlöffel pro 10kg Körpergewicht übers Nassfutter oder angefeuchteteTrockenfutter verabreichen. Anwendung während des Fellwechsels oder bei Haut-, Fell- und Krallen veränderungenbis zur Besserung plus 2 Wochen darüber hinaus fortführen.
Bei Dauergabe alle 3 Monate für 2 Wochen pausieren